FAQ 

Fragen und Antworten zum Emotionscode und Bodycode

Wie viele Sitzungen benötige ich?

Diese Frage wird häufig gestellt, und sie variiert wirklich von Person zu Person. Eine einzige Sitzung ist effektiv und ermöglicht es Ihnen, die Ergebnisse dieser Arbeit zu erfahren. Typischerweise empfehlen wir 3-5 Sitzungen.

Warum sind die weiter folgenden Sitzungen nur 30 Minuten lang und reicht diese Zeit aus?

Der Körper wird so viele Ungleichgewichte abbauen, wie er zulässt. In einer Sitzung kann nur so viel getan werden, bevor der Körper das Freigesetzte verarbeiten muss. Obwohl die Sitzungen 30 Minuten dauern, kann Ihr Körper es bis zu 4 Tage verarbeiten. Normalerweise dauert die Verarbeitung 1 bis 2 Tage.

Was ist der Unterschied zwischen E-Mail-Sitzungen und Telefon-Sitzungen?

Die Sitzungen werden auf die gleiche Weise durchgeführt, wobei ein Foto des Patienten verwendet wird. E-Mail-Sitzungen eignen sich hervorragend für Personen mit einem vollen Terminkalender oder für Personen, die erhebliche Zeitzonen-Unterschiede haben. Telefonsitzungen finden zu einem bestimmten Zeitpunkt statt und bieten die Möglichkeit, Fragen zu stellen, die Sie vielleicht haben, oder einen Bereich zu erläutern, der Sie interessiert. Beide Sitzungen erzielen großartige Ergebnisse.

Rufe ich Sie bei einer Emotionscode/Bodycode-Fernsitzung an oder rufen Sie mich an?

Ich werde Sie zu Ihrem gebuchten Termin (+/- 5 Minuten) anrufen. 

Ich hörte Dr. Bradley Nelson über die Herzwand sprechen; ich weiß, dass ich das haben muss.  Können Sie das überprüfen?  Wie viele Sitzungen sind nötig, um sie zu entfernen?

Manchmal können "erheblich aufgeladene emotionale Ereignisse" (Scheidung, Tod, Bankrott usw.) sich um das Herz herum verfangen und eine Herzwand bilden. Dadurch wird es für den Körper schwieriger, sich selbst zu heilen, was zu körperlichen und emotionalen Schmerzen führt. Herzwände hindern uns auch daran, unser Herz vollständig für andere zu öffnen. Sie können Sie für das Gefühl anderer gefühllos machen und es Ihnen erschweren, sich mit Menschen und geliebten Menschen um Sie herum zu verbinden. Um eine Herzwand bei Erwachsenen zu entfernen, können 3 bis 15 Sitzungen durchgeführt werden. Es hängt wirklich davon ab, wie Ihre Lebenserfahrung war und wie dick Ihre Herzmauer ist; jeder Mensch erlebt die Auswirkungen des Lösens der Herzwand anders.

Was ist eine süchtig machende Herzenergie?  Habe ich sie, können Sie das überprüfen?

Süchtig machende Herzenergie entsteht, wenn das Herz seine Liebe und Freude verloren hat. Stattdessen erlebt es Herzschmerz, Verlassenheit und bildet eine Herzwand.  Dann zieht es schädliche und/oder angenehme Ersatzstoffe für Liebe und Freude (z.B. Zucker, Drogen, Pornos), um ein energetisches Ungleichgewicht in seinem Versuch zu erzeugen, diese Freude wieder zu finden.

Suchterregende Herz-Energie kann man sich fast wie ein intensives Anziehungsfeld im Herzen vorstellen, das hinter der intensiven Anziehungskraft von Süchten steht. Genauso wie das Gravitationsfeld eines Schwarzen Lochs so intensiv ist, dass ihm nicht einmal ein Lichtstrahl entkommen kann. Eine süchtig machende Herzenergie ist, wie wir glauben, die treibende Kraft hinter Süchten.

Es scheint, dass manchmal die Herzwand entfernt werden muss, bevor die süchtig machende Herzenergie entfernt werden kann, aber das ist nicht immer der Fall. Sobald die Herzwand entfernt ist, ist die Freisetzung dieser Energie einfach und kann in einer Sitzung erfolgen. Manchmal kann eine Person nach der Freisetzung der Sucht-Herz-Energie mehrere Stunden oder Tage lang verarbeiten.

Was bedeutet Proxy- und Fernsitzung?  Wie arbeiten Sie mit Menschen über das Telefon?

Wenn jemandem die Vollmacht erteilt wurde, für eine andere Person zu handeln, sprechen wir üblicherweise von der bevollmächtigten Person als Proxy. Ein Bevollmächtigter ist jemand, der als Stellvertreter fungiert.  Bei Proxy-Tests "wird" der Proxy vorübergehend die Person, die getestet wird. Indem sie sich freiwillig in die Lage versetzen, für eine andere Person einzuspringen, kann ein Bevollmächtigter so getestet werden, wie er selbst Gegenstand der Prüfung war, so dass ihr Körper zum Nutzen des Prüfungsteilnehmers eingesetzt werden kann.  Auf der anderen Seite wird die Ferntestung mit Hilfe eines Fotos und einer Gewebeprobe (Haare, Speichel) durchgeführt, was ebenfalls eine genaue Testung ermöglicht. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Ferntests bei Menschen tatsächlich effektiver sein können als bei persönlichen Sitzungen. Oft kann ich Energieungleichgewichte oder blockierte Energie bei der Person, an der ich arbeite, viel deutlicher fühlen und spüren, als wenn ich mich persönlich mit ihrer Geschichte befassen würde.

Können Sie auch mit meinem Hund oder meiner Katze (Haustier) arbeiten?

Ja, der Emotionscode und Bodycode funktioniert bei allen Tieren hervorragend. Diese Besuche werden aus der Ferne mit einem Foto des Tieres durchgeführt. Sie können hier natürlich auch eine persönliche Sitzung für Ihren Vierbeiner buchen.

Was ist die Energie "Wille zu sterben" und "Kein Wille zu leben". Es ist beängstigend zu denken, dass ich tot sein möchte oder dass ich nicht leben will. Können Sie das erklären?

Diese beiden Energien treten häufig auf, und wenn sie in einer Body-Code-Sitzung auftauchen, bedeutet das nicht, dass Sie die ganze Zeit "keinen Lebenswillen" haben. Es bedeutet nur, dass Sie sich zu einem bestimmten Zeitpunkt in Ihrem Leben vielleicht überfordert gefühlt und den Willen zum Leben verloren haben. Der Begriff "Wille zu sterben" bedeutet auch nicht, dass Sie sich ständig wünschen, tot zu sein; er wurde in einem Moment gespeichert, in dem Sie sich vielleicht gewünscht haben, tot zu sein. Manchmal haben wir das Gefühl, dass es einfacher wäre, tot zu sein, als das zu erleben, was wir gerade durchmachen, was dazu führen kann, dass eine dieser beiden Energien gespeichert wird.  Wenn sie in Ihren Sitzungen auftauchen, ist es schön, wenn sie freigesetzt werden. Ich habe große Veränderungen bei Menschen gesehen, wenn diese Energien freigesetzt wurden. Sie können auch die Emotionen anderer Menschen speichern, die ebenfalls leicht freigesetzt werden können.

Kann der Body Code helfen, um meine Süchte (Zigaretten, Drogen, Alkohol) zu bekämpfen?

Ja, ich habe erstaunliche Ergebnisse bei der Arbeit mit Süchten gesehen. Ich glaube, das liegt daran, dass Süchte meistens kein Problem sind; sie sind in der Regel die Lösung für jemanden. Menschen neigen dazu, Drogen/Alkohol/Kaffee usw. zu missbrauchen, weil es hilft, Schmerzen zu lindern, die sie vielleicht haben und nicht fühlen wollen (d.h. eingeschlossene Emotionen). Sobald die Herzwand und/oder andere Ungleichgewichte bei jemandem beseitigt sind, wird die zugrundeliegende Ursache für den Zusatz von Drogen/Alkohol/Kaffee beseitigt.

Kann eine "eingeschlossene Emotion" zurückkommen, wenn sie einmal gelöst wurde?  Wie kommt es, dass man die gleiche eingeschlossene Emotion mehr als einmal finden kann?

Es könnte ein paar verschiedene Dinge bedeuten. Ein Beispielszenario wäre so etwas wie dieses: Wenn Ihr Ehepartner eine Affäre hatte, als Sie 40 Jahre alt waren, wäre es logisch zu erwarten, dass Sie mehrere gefangene Emotionen aus dieser Zeitperiode vorfinden würden, weil Sie wahrscheinlich einige extreme Emotionen erlebt haben.  Hätten Sie die Emotionen des "Betrogen" innerhalb dieses Jahres mehr als einmal erlebt? Auf jeden Fall! Es macht also Sinn, dass Sie ein paar Mal "Betrogen" vorfinden könnten. Das würde einfach bedeuten, dass Sie das Gefühl des "Betrogen sein" bei (mindestens) 3 verschiedenen Gelegenheiten und jedes Mal, wenn es gefangen wurde, erlebt haben. Obwohl sie alle ähnlich genug sind, um als "Betrogen" bezeichnet zu werden, handelt es sich um einzigartige und individuelle Energien, jede mit einer leicht unterschiedlichen Schwingung, die aus Ihrem Körper freigesetzt werden muss".  

Was kann man nach einer Emotionscode und/oder Bodycode Sitzung erwarten?

"Der Körper muss jede Emotion, die erlebt wird, verarbeiten.  Ein normales, gesundes emotionales Erlebnis ist, wenn man die Emotion fühlt und sie dann und dort loslässt, und die Verarbeitung erfolgt sofort. Wenn eine Emotion gefangen wird, durchläuft der Körper diese Prozessionsphase nicht und ist nicht in der Lage, die Emotion von allein loszulassen. Wenn Sie eine Emotion mit dem Gefühlscode loslassen, wird dem Körper schließlich gestattet, diese Verarbeitungsphase - oder Heilungsphase - zu durchlaufen, die normalerweise etwa einen Tag dauert. In etwa 20% der Zeit werden die Menschen "Symptome" der Verarbeitung wahrnehmen, wie z.B.: emotionale Empfindlichkeit, Weinen, Schlaflosigkeit, das Bedürfnis nach mehr Schlaf, lebhafte Träume usw. Sehr selten kommt es zu einer Verschlimmerung körperlicher oder emotionaler Symptome, aber wie jede Verarbeitung sollte sie nur etwa einen oder zwei Tage andauern. Die meisten Menschen neigen dazu, sich nach einer emotionalen Freisetzung leichter und glücklicher zu fühlen, wenn dies nicht direkt nach der Freisetzung geschieht, sondern meist erst nach Ablauf der Prozessionsdauer".

Muss ich irgendetwas tun, um mich auf eine Sitzung vorzubereiten?

Mein Rat wäre, vor der Arbeit Wasser zu trinken und oder während der Arbeit ein Glas mit Ihnen zu trinken, so dass Sie vollständig hydriert sind. Es ist auch hilfreich, wenn Sie sich in einer ruhigeren Umgebung aufhalten.

Kann ich an einem bestimmten traumatischen Ereignis arbeiten? Muss ich Ihnen sagen, was es für Sie bedeutet, daran arbeiten zu können?

Auf jeden Fall begrüße ich es. Wenn es etwas gibt, von dem Sie wissen, dass es sich stark auf Sie ausgewirkt hat und das die Ursache für das, was Sie erleben, sein könnte, können Sie es gerne in die Sitzung einbringen. Sie können so viel davon preisgeben, wie Sie sich wohl fühlen. Oftmals müssen Sie einfach nur Ihre Aufmerksamkeit darauf richten, und das reicht uns aus, um zu prüfen, ob es irgendwelche gespeicherten Energien über das Ereignis gibt.

Funktioniert es bei Jedem? Haben Sie die Erfahrung gemacht, dass es für jemanden nicht wirksam ist/war?

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich noch nie jemanden gefunden habe, der keine Verschiebungen erlebt. Das bedeutet nicht, dass sie immer wussten, dass sie Veränderungen und Verschiebungen erlebten. Für manche Menschen ist es subtil, und für andere erleben sie unmittelbare Veränderungen. Selbst wenn Sie keinen Unterschied spüren, können andere um Sie herum ihn oft sehen und fühlen.

Kann ich eine neue Herzmauer bauen oder kann sie wiederkommen, wenn ich mich von meiner Herzwand befreie?

Das ist nicht üblich, obwohl es durchaus vorkommt. Wenn eine neue Herzwand entsteht, sind es in der Regel nicht mehr als ein oder zwei Emotionen.  In der Regel geschieht es, wenn ein traumatisches oder bedeutendes Ereignis wie Scheidung, Tod, Arbeitsplatzverlust usw. eintritt.

Was, wenn jemand nicht glaubt, dass das funktioniert? Oder versucht, Ihnen das Gegenteil zu beweisen? Wird es trotzdem funktionieren?

„Es wird sehr schwierig für Sie sein, Menschen wie diesen zu helfen, wenn nicht gar unmöglich. Wenn jemand nicht will, dass es funktioniert, oder nicht glaubt, dass es funktioniert, dann wird es für ihn sowieso nicht funktionieren - nicht für ihn! Wenn Sie aufgeschlossen sind, werden Sie es leichter haben.“                                                                          Dr. Bradley Nelson